Wie man eine Frau ins Bett bekommt

Nichts ist ärgerlicher, als wenn man auf einer Sexkontakt-Community ein treffen mit einer heißen Frau verabredet hat und Sie beim anschließenden Kennenlernen partout nicht ins Bett bekommt. Doch was tun? Aufgeben kommt nicht in Frage, ein echter Mann würde nicht mal auf die Idee kommen die Flinte vorschnell ins Korn zu werfen und die Segel zu streichen, nein, es muss einfach nur eine erfolgserprobte Strategie her. Wie diese Strategie aussehen könnte, verrate ich Euch in den kommenden Zeilen.

Psychische Tricks um eine Frau ins Bett zu bekommen

eine frau ins bett zu bekommen ist gar nicht so schwer, wenn man die richtigen tricks kenntZuerst sollte man stets versuchen, die Frau mit einigen kleinen aber sehr hilfreiche psychologischen Tricks ins Bett zu bekommen, auch wenn diese für einen Mann nicht immer leicht anzuwenden sind und ein wenig Übung voraussetzen. Man sollte nämlich in der Lage sein, sich in die Frau hineinzuversetzen und selbst wie eine Frau zu denken, was nicht ganz einfach ist, im Gegenzug dafür aber auch sehr erfolgreich. Wer dies erst mal geschafft hat, für den wird es meiner Meinung nach eine Leichtigkeit sein, aus einem harmlosen Treffen einen echten Sexkontakt zu machen. Zuerst sollte man der Frau zuhören und das Gespräch mit interesiert klingenden Fragen in die richtigen Bahnen leiten, auch Komplimente gehören natürlich dazu, diese sollten aber nicht zu aufgesetzt sondern ehrlich rüberkommen, ansonsten schöpft eine Frau auch gerne mal Verdacht. Schaut Ihr beim Sprechen in die Augen und vermeidet es unbedingt zu schnell zur Sache zu kommen. Wenn Ihr merkt, dass die Frau auf Eure Strategie reinfällt, zeigt Ihr unauffällig auch mal die kalte Schulter, denn denn wird der Ehrgeiz der Frau geweckt, da Sie es natürlich nicht ertragen kann wenn ein Mann Ihr nicht aus der Hand frisst. Habt Ihr diesen Punkt erreich, geht der Rest fast von ganz alleine, wenn nicht, können physische Hilfsmittel weiterhelfen, auf welche ich Euch im nachfolgenden Absatz hinweisen werde.

Physische Hilfsmittel um die Frau willig zu machen

Zwar ist in der Überschrift dieses Absatzes die Rede von Hilfsmitteln, doch eigentlich gibt es nur ein wirklich wirksames und legales Hilfsmittel welches eine Frau willig machen kann, den lieben Alkohol. Was spricht denn schon dagegen wenn man nach dem Kaffee noch ein Gläschen Sekt oder Champagner zu sich nimmt? Nichts natürlich, vor allem dann nicht, wenn man seinen vermeintlichen Sexkontakt so schnell wie möglich ins Bett bekommen möchte. Bereits ein läppisches Glas Sekt schlägt bei vielen Frauen an wie bei uns Männer eine halbe Kiste Bier, bekommt man sein „Opfer“ dann noch dazu ein weiteres Gläschen zu trinken, steigt die Stimmung meistens ganz schnell an und man wird keinerlei Probleme haben  die Unterhaltung in eine etwas frivolere Ecke abdriften zu lassen. Nun ist es auch nicht mehr weit bis man(n) gemeinsam den Heimweg antritt und zusammen im Bett landet, hört sich ziemlich einfach an, ist es auch! Probiert es einfach mal aus und Ihr werdet total begeistert sein, wie leicht es ist eine Frau ins Bett zu bekommen, wenn man nur weiß wie!

Sexkontakt.com - Sextreffen & mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.