Tipp: Auf eine Sexkontakt-Community konzentrieren

Nach dem langen Osterwochenende melde auch ich mich Heute endlich wieder zurück, dieses Mal mit einem weiteren Artikel aus der Rubrik Tipps & Tricks, welcher darauf abzielt sich bei seiner Suche nach einem Sexkontakt nur auf eine Sexkontakt-Community zu konzentrieren. Warum man dies tun sollte und welche Nachteile entstehen wenn man dies nicht macht, erläutere ich Euch in den nachfolgenden Zeilen dieses Artikels, viel Spaß beim lesen!

Konzentriert Euch auf eine Sexkontakt-Community!

Der grundlegende Tipp lautet, dass Ihr Euch bei Eurer Suche nach einem Sexkontakt ausschließlich auf ein Sexkontakt-Portal konzentrieren sollt, denn standesgemäß kann man immer nur auf einer Hochzeit gleichzeitig tanzen, so sagt es zumindest der Volksmund. Zwar kann man sich theoretisch natürlich auch gleichzeitig auf mehreren verschiedenen Communities anmelden, doch ob man in der Praxis auch allen Portale die nötige Beachtung schenken kann um zum Erfolg zu kommen, wage ich mal zu bezweifeln. Ich kann dies glaube ich ganz gut einschätzen, denn aufgrund meines Blogs bin ich stets auf mindestens 20 Portalen gleichzeitig angemeldet um diese zu beobachten und zu testen, dabei habe ich sehr früh festgestellt, dass die Chancen auf einen schnellen Erfolg nicht mit der Anzahl der Portale steigt, ganz im Gegenteil, dies wirkt sich in den meisten Fällen sogar negativ auf die Erfolgsaussichten aus.

Nachteile bei der Suche auf mehreren Portalen gleichzeitig

Ich höre immer wieder von Männern, dass diese sich auf mehreren Portalen gleichzeitig anmelden, weil sie denken damit Ihre Chancen auf einen schnellen Kontakt deutlich zu erhöhen. Dies ist aber nur in den seltensten Fällen möglich, denn in der Regel sinken die Chancen sogar wenn man auf zu vielen Hochzeiten gleichzeitig tanzt. Wer im Internet erfolgreich auf die Jagd nach Sex Kontakten gehen möchte, muss Zeit und Arbeit investieren, zum Beispiel um sein Profil gründlich und aussagekräftig zu erstellen und auf dem Laufenden zu halten. Auch muss man regelmäßig online gehen und Frauen aktiv kontaktieren um erfolgreich zu werden. Nun stelle man sich mal vor, man möchte dies gleichzeitig auf mehreren Plattformen bewerkstelligen, man muss wahrscheinlich nicht sonderlich lange nachdenken um herauszufinden, dass dies mit einem enormen Zeit- und Arbeitsaufwand verbunden wäre. Die meisten Männer die auf mehreren Plattformen angemeldet sind, vervielfachen in den meisten Fällen aber nicht Ihren Zeiteinsatz, vielmehr wird die selbe Zeit und Arbeit investiert als wenn man nur auf einem Portal angemeldet wurde, diese Zeit bzw. Arbeit verteilt sich nur auf mehrere Portale, sodass man auf keinem Portal mehr wirklich präsent ist. Dies hat dann im Umkehrschluss zur Folge, dass man quasi auf mehreren Portalen halbherzig sucht und die Chancen auf allen diesen Portalen gleich schlecht sind.

Es hat also keinen Vorteil auf mehreren Portalen angemeldet zu sein, erst recht nicht wenn man überall kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaften unterhält, dann kostet ein solches Verhalten auch noch richtig Geld!

Sexkontakt.com - Sextreffen & mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.