Seitensprungarea.com Testbericht

Damit die neue Woche auch gleich hieß beginnt, starte ich in diese mit einem weiteren Testbericht, diesmal habe ich mir die sehr bekannte Seitensprung Community seitensprungarea.com vorgenommen, welche auf den ersten Blick nicht gerade sehr einladend und freundlich aussieht. Doch von Äußerlichkeiten soll man sich bekanntlich ja nicht blenden lassen, aus diesem Grund habe ich mir diese Plattform natürlich auch ganz besonders intensiv angeschaut und unter anderem herausgefunden, wie die Aussichten auf einen schnellen Sexkontakt auf dieser Plattform stehen, meine gewonnenen Erkenntnisse könnt Ihr wie gewohnt in den folgenden Zeilen dieses Testberichtes nachlesen.

Features & Usability

funktionen von seitensprungarea.comBesucht man seitensprungarea.com zum ersten Mal, könnte man glatt meinen man ist auf einer Fetisch-Community gelandet, denn das Design der Seite ist ziemlich düster, ja fast schon angsteinflößend. Dafür lädt die Seite aber sehr schnell und man bekommt auch schon einen netten Eindruck, was man im internen Bereich zu Gesicht bekommt, denn auf der Startseite werden einem bereits einige Mitglieder aus seiner näheren Umgebung angezeigt, welche anhand der Besucher-IP ermittelt werden. Das Registrierungsformular sollte man in wenigen Minuten durchlaufen haben, anschließend findet man sich auch schon im internen Mitgliederbereich wieder, auf dieser Plattform sogar ohne seine Anmeldung zu bestätigen. Allerdings wird man beim erstmaligen Betreten der Plattform darauf hingewiesen, dass wenn man seine Mitgliedschaft durch einen Klick auf den Bestätigungslink der Willkommens-Mail bestätigt, mit 30 Gratis-Coins belohnt zu werden, wofür man diese später einsetzen kann, erfahrt Ihr im dritten Absatz des Punktes „Features & Usability“.

Der interne Bereich ist ebenso ziemlich düster gestaltet worden, man wird sicherlich einige Minuten brauchen, um sich mit der düsteren Erscheinung dieser Sexkontakt Community anzufreunden, im Großen und Ganzen ist der interne Bereich aber recht aufgeräumt und übersichtlich anzusehen, auch die Ladezeiten stimmen. Bereits auf der Startseite findet man Links zu den wichtigsten Funktionen der Plattform, auch werden einem die neuen Mitglieder Plattform abgezeigt, auch Mitglieder, welche derzeit online sind kann man auf einen Blick einsehen. Weiterhin findet man eine Liste mit den letzten Profilbesuchern sowie eine kleine Übersicht, in welcher man erkennen kann, welche Punkte noch fehlen, um ein perfektes Profil zu erreichen.

Die Features der Plattform können sich nach näherem Betrachten wirklich sehen lassen, denn neben den klassischen Funktionen, welche fast jeder Online Sextreff zu bieten hat, gibt es noch viele weitere interessante Features. Man hat auf dieser Plattform sowohl die Möglichkeit sein Profil möglichst aussagekräftig zu gestalten, wozu natürlich auch das Hochladen mehrerer Bilder gehört, man kann anhand der Suche und Ihren insgesamt 5 Suchoptionen interessante Mitglieder finden, die gefundenen Mitglieder per interner Mail kontaktieren, als auch von den zusätzlichen Kontaktmöglichkeiten (SMS & Telefonanruf) Gebrauch machen. Weiterhin gibt es noch einen echten Live Chat, mittels welchem man in Echtzeit heiße Treffen verabreden oder scharfen Webcam Sex genießen kann, für diesen werden die soeben angesprochenen Coins benötigt. Auch eigene Communities und Foren kann man ins Leben rufen, um sich etwa mit Mitgliedern aus seiner Nähe auszutauschen oder über bestimmte Sexualpraktiken zu diskutieren. Alles in allem kann man sagen, dass die gebotenen Funktionen wirklich sehr weitreichend sind und es diesbezüglich wirklich nichts zu meckern gibt.

Preise, Sicherheit & Support

übersicht der kostenpflichtigen mitgliedschaften von seitensprungarea.comAuch auf seitensprungarea.com ist es so, dass man als kostenloses Standartmitglied nur einige wenige Funktionen der Plattform nutzen kann, um wirklich das komplette Angebot an Funktionen (z.B. das Kontaktieren von anderen Mitgliedern oder das Nutzen der erweiterten Suche) auszuschöpfen, ist eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft nötig. Diese gliedert sich in zwei angebotene Pakete, man hat die Wahl zwischen einer Gold- sowie einer Silbermitgliedsschaft. Entscheidet man sich für die silberne Variante, kann man alle anderen Mitglieder der Plattform in uneingeschränktem Umfang per interner Mailfunktion kontaktieren, die erweiterten Suchfunktionen nutzen, Video- und Sprachbotschaften verfassen sowie eigene Communities und Foren ins Leben rufen, auch erhält man Top Positionen in den Suchergebnissen und 50 Coins Geschenkt, welche für den Live Chat eingelöst werden können. Die goldene Variante der Mitgliedschaft beinhaltet alle Vorteile der Silbermitgliedschaft, zusätzlich wird man in den Suchergebnissen stets ganz oben gelistet, erhält einen Platz im wöchentlichen Newsletter (nur mit Bild) sowie satte 100 Coins Geschenkt, weiterhin steht einem ein spezieller VIP-Support zur Verfügung und zu guter Letzt erhält man auch noch eine Kontaktagarantie, welche einem das Knüpfen von Sexkontakten garantiert, hat man keinen Erfolg auf der Plattform, werden einem die gesamten Mitgliedschaftsgebühren zurückerstattet. Je nachdem für welche Mitgliedschaft und für welche Laufzeit (wahlweise 30, 90 oder 180 Tage) man sich entscheidet, ist man bereits ab umgerechnet 15,00€ dabei. Zahlen kann man seine Mitgliedschaft per Bankeinzug, Kreditkarte oder Sofortüberweisung, letztere Zahlungsmethode kann allerdings nur für Coins oder Pakete ab 180 Tage Laufzeit genutzt werden.

Ein weiterer Aspekt, welcher bei der Auswahl der richtigen Dating Community nicht vernachlässigt werden sollte, ist die gebotene Sicherheit der hinterlegten Daten. Diesbezüglich arbeitet seitensprungarea.com glücklicherweise sehr gewissenhaft, denn alle Datenschutz relevanten Seiten der Community werden verschlüsselt zwischen Nutzer und Server übertragen, sodass ein Missbrauch durch Dritte so gut wie ausgeschlossen ist. Desweiteren werden alle Profile der Plattform regelmäßig überprüft, Mitglieder welche gegen die AGB der Plattform verstoßen und zum Beispiel kommerzielle Dienste anbieten, werden regelmäßig entfernt. Auch hat man als Mitglied die Möglichkeit, verdächtige Profile an den Support zu melden, welcher diese anschließend überprüft und ggf. aus der Community ausschließt, auch in punkto Sicherheit gibt es also eigentlich nichts zu meckern.

Sollte man mal ein Problem auf der Plattform haben oder Hilfestellung benötigen, kann man sich jederzeit an den Support der Plattform wenden, welcher an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr per E-Mail zu erreichen ist, der telefonische Support ist dagegen nur Montags bis Freitags in der Zeit von 09:00 bis 18:00 Uhr zu erreichen, da die meisten Dating Plattformen jedoch überhaupt keinen telefonischen Support anbieten, ist dies als positiv zu bewerten. Ich habe dem Support einige Anfragen per Mail gesendet, welche auch allesamt zu meiner vollsten Zufriedenheit beantwortet wurden, allerdings kann es schon mal bis zu 3 Tage dauern, bis man eine Antwort vom Kundendienst erhält, hier sollte der Betreiber der Plattform noch etwas an der Optimierungs-Schraube drehen.

Erfolgsaussichten

online mitglieder auf seitensprung areaZu guter Letzt stehen noch die Erfolgsaussichten der Plattform seitensprungarea.com auf dem Prüfstand, welche grundsätzlich einen sehr großen Einfluss auf die abschließende Bewertung einer Dating Börse haben. Die Community an sich ist auf dieser Plattform sehr groß und auch ziemlich aktiv, man erhält regelmäßig Nachrichten von Mitgliedern aus seiner näheren Umgebung und wird grundsätzlich keine Probleme haben schnell und unkompliziert Kontakte zu knüpfen. Allerdings ist eine solch große Community für den einzelnen nicht immer von Vorteil, denn je größer eine Community, je mehr männliche Konkurrenz findet man in der Regel vor. Auf dieser Plattform ist das Verhältnis zwischen Männern und Frauen mit 57% zu 43% zwar recht ausgeglichen, doch punkten die Männer mit einer wesentlich höheren Aktivität als dien weiblichen Mitglieder der Plattform, weswegen es schon einige Zeit in Anspruch nehmen kann, bis man den ersten Sexkontakt gefunden hat. Ich habe zum Beispiel ganze 3 Wochen gebraucht, bis ich das erste Sextrfefen in der Tasche hatte, dies ist zwar noch absolut im grünen Bereich, doch gibt es unter meinen bisher getesteten Plattformen einige, auf welchen man wesentlich schneller erfolgreich wird.

Fazit

Das Design von seitensprungarea.com ist nicht gerade freundlich und auch die Erfolgsaussichten machen sich erst nach einigen Wochen bemerkbar, dennoch kann ich Euch eine Anmeldung auf diesem Portal aber empfehlen. Die Plattform punktet mit vielen innovativen Features und einer sehr großen sowie aktiven Community, aufgrund der starken männlichen Konkurrenz dauert es aber einige Zeit, bis man die ersten Erfolge verbucht.

Sexkontakt.com - Sextreffen & mehr

Kommentare

  1. Von Salim

    Antworten

  2. Von JOACHIM

    Antworten

    • Von JOACHIM

      Antworten

  3. Antworten

  4. Von Leo Mayer

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.