Flirtmax.com Testbericht

Bis vor zwei Tagen lag ich noch in Pattaya am Strand und habe mich von einer heißen Thailänderin verwöhnen lassen, zurück in Deutschland geht es sogleich wieder an die Arbeit. Wie in diesem Beitrag angekündigt, überlege ich ja schon einige Zeit, auch mal einige reine Flirt-Communities auf Ihre Sexkontakt-Tauglichkeit zu testen, mit flirtmax.com werde ich diesbezüglich nun den Anfang machen und Euch einen ausführlichen Testbericht zu einem diskreten Portal präsentieren, auf welches es vorrangig um ungezwungene Flirts geht. Ob man auf diesem Portal auch den ein oder anderen Sexkontakt klar machen kann, erfahrt Ihr in den folgenden Zeilen!

Features & Usability

funktionen von flirtmaxAufmerksam geworden bin ich auf flirtmax.com während meiner Suche nach diskreten Flirt-Communities im Internet, als mir während meiner Google-Suche eine Werbeanzeige präsentiert wurde, in welcher unter anderem mit mehr als 1.000.000 Mitglieder geworben wurde. Nach einem Klick auf die besagte Anzeige fand ich mich auch sogleich auf der Startseite des Portals wieder, welche aber leider nicht gerade besonders ansehnlich war. Die Seite präsentiert sich seinen Besuchern ziemlich spartanisch und minimalistisch, auch das Design hätte meiner Meinung nach etwas hübscher ausfallen dürfen. Nichtsdestotrotz habe ich mich auf der Seite angemeldet, schließlich interessiert mich das Design herzlich wenig, sofern man wenigstens den ein oder anderen Sexkontakt knüpfen kann. Das Anmeldeformular sollte innerhalb weniger Sekunden auszufüllen sein, ich habe mich für die Facebook-Anmeldung entschlossen, durch welche ich bereitsd nach wenigen Sekunden Zugang zum internen Bereich der Plattform bekommen habe.

Nach der wirklich sehr schnellen und komfortablen Anmeldung fand ich mich im internen Bereich der Flirt-Community wieder, welche in punkto Design leider auch nicht viel besser aussieht wie die Startseite. Der gesamte Mitgliederbereich ist ebenfalls sehr minimalistisch gehalten, fürs Auge bekommt man jedenfalls nicht gerade sehr viel geboten, dafür läuft man aber auch keine Gefahr sich nicht zurechtzufinden, denn zumindest was die Übersicht angeht, gibt es auf flirtmax.com nicht viel zu meckern. Nachdem ich mir die Startseite des internen Bereiches angeschaut und mich mit dieser vertraut gemacht habe, ging ich gleich dazu über mich mit den Funktionen der Plattform auseinanderzusetzen.

Zuerst steht natürlich immer das Bearbeiten des eigenen Profils auf dem Zettel, denn ohne Informationen zur eigenen Person wird man es auf jeder Plattform schwer haben Kontakte zu knüpfen, auch ein ansehnliches und aussagekräftiges Profilbild darf natürlich unter keinen Umständen fehlen, auch dieses habe ich hochgeladen, auf die Freischaltung musste ich glücklicherweise auch nicht allzu lange warten. Die Vervollständigung meines Profils hat nur wenige Minuten in Anspruch genommen, denn außer dem besagten Profilbild, einem Begrüßungstext sowie einigen auszuwählenden Optionen gibt es diesbezüglich nicht mehr zu tun. Auch die weiteren Features der Plattform halten sich leider in Grenzen, man hat die Möglichkeit auf eine Suchfunktion zurückzugreifen, interessante Mitglieder zu seinen Favoriten hinzuzufügen sowie diese mittels interner Mailfunktion zu kontaktieren, weitere Funktionen stehen leider nicht zur Verfügung. Absolut positiv zu erwähnen ist allerdings noch, dass man auf diesem Portal die Möglichkeit hat, andere Mitglieder auch ohne eine kostenpflichtige Mitgliedschaft zu kontaktieren, auch wenn einem nur ein begrenztes Kontingent an Nachrichten zur Verfügung steht, ist dies eine wirklich tolle Sache.

Preise, Sicherheit & Support

suchergebnisse auf flirtmaxWer sein kostenloses Kontingent an Nachrichten ausgeschöpft hat, kommt auch auf flirtmax.com nicht um eine kostenpflichtige Mitgliedschaft herum, auch ich habe eine Premium-Mitgliedschaft abgeschlossen, um während meines Tests alle Funktionen der Plattform uneingeschränkt nutzen und andere Mitglieder kontaktieren zu können. Es gibt lediglich eine Premium-Mitgliedschaft, welche man mit sehr vielen Zahlungsmöglichkeiten buchen kann, so ist unter anderem eine Zahlung per Lastschrift, Kreditkarte, SMS, Telefon und Click & Buy möglich, die Laufzeiten variieren zwischen 7 Tagen und 6 Monaten. Für die Testmitgliedschaft werden günstige 1,99€ fällig, je länger man seine Laufzeit wählt, desto günstiger ist man dabei, so werden bei einer Mitgliedschaft über 6 Monate zum Beispiel umgerechnet nur 15,00€ pro Monat fällig, meiner Meinung nach ein äußerst fairer Preis. Nachdem man sein Premium-Abo abgeschlossen hat, kann man wieder alle anderen Mitglieder der Plattform uneingeschränkt kontaktieren, auch die erweiterte Suche kann man nun in vollem Umfang nutzen, weitere Vorteile bietet eine kostenpflichtige Mitgliedschaft allerdings nicht.

Ein weiterer sicherer Punkt ist die gebotene Sicherheit auf einer Dating Plattform, in Zeiten steigernder Internet-Kriminalität sollte besonders großen Wert auf Datenschutz gelegt werden, sonst hat die Suche nach einem privaten Sexkontakt eventuell ziemlich unangenehme Auswirkungen. Auch wenn die Plattform auf den ersten Blick nicht gerade sehr modern und fortschrittlich aussieht, in punkto Sicherheit haben die Betreiber ganze Arbeit geleistet. So werden alle vertraulichen Daten verschlüsselt übertragen, auch der Zahlungsvorgang wird mittels SSL-Verschlüsselung gesichert, man braucht sich also keine Sorgen machen, dass seine persönlichen Daten in die falschen Hände gelangen. Auch Fakes konnte ich auf der Plattform so gut wie nicht entdecken, was höchstwahrscheinlich daran liegt, dass alle Neuanmeldungen doppelt auf Echtheit geprüft werden, desweiteren kann man verdächtige Profile auch an den Support der Plattform melden, dieser überprüft die jeweiligen Profile und entfernt diese bei Bedarf.

Auch der Kundendienst musste sich meinen Anfragen stellen, ich habe sowohl einige verdächtige Profile gemeldet, als auch einige klassische Support-Anfragen gestellt und meine Mitgliedschaft zum Ende meines Tests kündigen lassen. Ich habe auf alle Anfragen zufriedenstellende Antworten erhalten, auch wenn die Reaktionszeit des Kundendienstes in den meisten Fällen sehr zu wünschen übrig gelassen hat, teilweise musste ich 3 Tage auf eine Antwort warten, was im Zeitalter der digitalen Kommunikation meiner Meinung nach deutlich zu lange ist, hier sollte wirklich nachgebessert werden, sonst könnten der Plattform die Mitglieder weglaufen!

Erfolgsaussichten

flirtmax mitglieder übersichtKommen wir nun zu den Erfolgsaussichten auf flirtmax.com, welche ganz besonders wichtig für die Bewertung einer Dating Plattform sind, denn ohne vernünftige Aussichten auf Erfolg, braucht man sich auf einer Plattform erst gar nicht anmelden, ganz egal welche Vorzüge Sie sonst noch bietet. Auf diesem Portal bin ich ein wenig zwiegespalten, denn tendenziell kann man hier schon den ein oder anderen Kontakt knüpfen, doch sind die meisten weiblichen Mitglieder anscheinend wirklich nur auf der Suche nach ungezwungenen Flirts und dem Mann fürs Leben, zumindest habe ich mich ziemlich schwer getan, hier den ein oder anderen sexuellen Kontakt zu knüpfen. Die Community ist an sich sehr aktiv und man kommt auch schnell mit dem weiblichen Geschlecht in Kontakt, doch wer auf der Suche nach schnellem Sex ist, wird hier wohl nicht besonders glücklich werden. Bis sich die Kommunikation in eine etwas frivolerer Richtung bewegt vergeht einige Zeit, auch sind auf der Plattform zum Beispiel keine erotischen Bilder erlaubt, es gibt also auch nicht besonders viel zu sehen, kurzum dauert es hier ziemlich lange einen Sexkontakt zu finden, wer allerdings ungezwungen und ohne speziellen Hintergedanken flirten möchte, der kommt hier schon auf seine Kosten.

Fazit

Zum knüpfen von privaten Sexkontakten ist die Plattform flirtmax.com meiner Meinung nach nur eingeschränkt zu empfehlen, denn die meisten weiblichen Mitglieder der Plattform wollen ausschließlich flirten und den Mann fürs Leben finden. Zwar ist es nicht ausgeschlossen hier auch eine Frau für einen One Night Stand kennenzulernen, doch bedarf es diesbezüglich sehr viel Zeit und Geduld. Wer diese Zeit nicht aufbringen kann oder will, sollte sich lieber auf einem Portal anmelden, auf welchem alle Mitglieder auf der Suche nach erotischen Abenteuern sind.

Sexkontakt.com - Sextreffen & mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.