Sexkontakte in Krefeld

Auf der Suche nach unbekannten Städten ist der Sextreff-Tester kürzlich auf die Stadt Krefeld gestoßen, in der bisher tatsächlich noch kein Besuch stattfand um den ein oder anderen Sexkontakt zu finden. Dies sollte sich natürlich umgehend ändern und so hat sich der Sextreff-Tester auf den Weg gemacht, um herauszufinden, wie gut oder eben auch schlecht man in dieser Stadt die Frauen ins Bett bekommt. Was er alles erlebt hat, wird er in den nachfolgenden Zeilen berichten!

Krefeld? Mal schauen…

In Krefeld war ich bisher wirklich noch nie, auch hört man sonst von dieser Stadt relativ wenig in der Presse, es ist aber auch natürlich keine Großstadt. Also habe ich mich in die Bahn gesetzt und mich auf den Weg nach Krefeld gemacht, um mal zu schauen wie die dortigen Frauen auf meine Annäherungsversuche reagieren. Die Bahnfahrt war anstrengend und langwierig, als ich in Krefeld angekommen bin, habe ich mich deswegen sofort auf zum Hotel gemacht, um dort meine Sachen zu verstauen und etwas auszuspannen. Anschließend habe ich mich dann auf in eine nahegelegende Bar gemacht, um dort vielleicht schon die ersten Kontakte zu knüpfen und vielleicht einige Infos zu erhalten, wo ich gezielt auf die Suche gehen könnte. Kontakte zu Frauen sind tatsächlich auch zustande gekommen, nur endeten diese leider nicht in einem Sexkontakt, also musste ich weiter auf die Suche gehen.

Straßenstrich? Ein Versuch ist es wert!

Nachdem ich mittlerweile in verschiedenen Bars und Kneipen versucht habe einen Sexkontakt zu knüpfen, hatte ich dann endgültig genug von den Frauen und habe mir die Information besorgt, wo man denn vielleicht auf eine etwas andere Art und Weise auf die Suche nach einem Sexkontakt gehen könnte. Herausgekommen ist dann, dass ich mich auf den Weg zur „Neuen Ritterstraße“ gemacht habe, wo der kleine Straßenstrich von Krefeld angesiedelt ist. Dort kann man teilweise sehr günstig zu seinem Vergnügen kommen und quasi bezahlte Sexkontakte finden, was ich auch gerne in Anspruch genommen habe. Zwar hätte ich lieber einen klassischen Sexkontakt gefunden, dies hat im Krefeld aber leider nicht geklappt und so bin ich dann zumindest doch noch zu meinem Vergnügen gekommen, auch wenn ich dafür etwas mehr als den ein oder anderen Drink habe springen lassen müssen. Um Sexkontakte zu verabreden würde ich jetzt nicht zwingend nach Krefeld fahren, da gibt es sicherlich deutlich bessere Städte und gegen eine Großstadt kommt dieser kleine Ort auch einfach nicht an, das muss man ganz ehrlich sagen.

Sexkontakt.com - Sextreffen & mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.