Sexkontakte in Köln

Da Köln immerhin eine der bevölkerungsreichsten Deutschen Städte ist, habe ich mir überlegt auch in dieser schönen Stadt mal auf die Jagd nach dem ein oder anderen Sexkontakt zu gehen. Sowohl auf die klassische Art und Weise als auch per Internet habe ich den Kölnern in punkto Sex ordentlich auf den Zahn gefühlt, ob ich aber auch schnell und unkompliziert zum Erfolg gekommen bin, müsst Ihr schon in den nachfolgenden Zeilen nachlesen.

Fröhlich und aufgeschlossen, nicht nur zum Karneval

Wenn man an Köln denkt, dann wird man wohl zuerst an den Dom und anschließend an den weltberühmten Kölner Karneval denken, welcher im Rheinland auch als 5. Jahreszeit bezeichnet wird. Leider hatte ich bisher noch nicht die Möglichkeit ein mal zur Karnevalszeit nach Köln zu reisen, doch auch während dem Rest des Jahres scheinen die Kölner ziemlich fröhlich und aufgeschlossen zu sein. Nachdem ich in Köln angekommen bin habe ich mir erst mal ein lauschiges Plätzchen in einer urigen Kneipe gesucht und ein leckeres Kölsch getrunken, bereits nach kurzer Zeit saß ich nicht mehr alleine, sondern mit einer netten Dame am Tisch. Diese hat mich angesprochen und gefragt wo ich herkomme, meine Norddeutsche Zunge hat mich wahrscheinlich als Fremdling verraten. Wie dem auch sein, ein Kölsch gab das andere und ehe wir uns versahen fanden wir uns auch schon auf meinem Hotelzimmer wieder, wo wir es uns auf dem Bett bequem gemacht haben, es kann sich wohl jeder Denken was dann passiert ist oder? Nach diesem unverhofften Erfolgserlebnis fieberte ich den kommenden Tagen mit einem mehr als hohen Selbstbewusstsein entgegen und ging ebenso offen auf die Kölner Frauen zu wie diese auf mich, was mir einige weitere Sexkontakte eingebracht hat, ich muss wirklich sagen, dass ich von dieser Stadt wirklich positiv überrascht bin, denn Dank der aufgeschlossenen Frauen kommt man hier sehr schnell und unkompliziert mit diesen in Kontakt.

Online erfolgreich Dank großem Ballungsgebiet

Natürlich hatte ich auch meinen Laptop mit nach Köln gebracht und so nutze ich die Zeiten auf meinem Hotelzimmer dazu, mich auf einigen Sexkontakt-Communities anzumelden und dort auf die Suche nach einigen heißen Kölner Frauen zu gehen. Auch im Internet sind diese sehr offenherzig und kontaktfreudig, ich hatte wirklich keinerlei Probleme schon innerhalb weniger Tage den ersten Kontakt zu knüpfen, allerdings war ich auch jeden Tag auf den Plattformen aktiv und habe mindestens 10 verschiedene Frauen angeschrieben, da ist der Erfolg früher oder später natürlich vorprogrammiert. Äußerst praktisch ist auch, dass Köln nicht die einzige Großstadt im unmittelbaren Umkreis ist, Bonn, Düsseldorf und Mönchengladbach sind zum Beispiel nur einen Katzensprung entfernt. Dies hat den unschlagbaren Vorteil, dass wenn man mal keine Frau aus Köln finden sollte, man immer noch die Möglichkeit hat unkompliziert in eine andere Stadt auszuweichen, was die Chancen auf einen schnellen Sexkontakt natürlich drastisch in die Höhe schnellen lässt. Ich bin auf jeden Fall mehr als zufrieden und kann glücklich auf meine Zeit in Köln zurückblicken, mein nächster Städte-Trip wird sicherlich ein paar Tage länger dauern!

Wie schaut es bei Euch aus? Haben wir Kölner hier welche ebenso aktiv in punkto Sexkontakte sind? Eure Erfahrungen würden mich natürlich brennend interessieren, gerne auch in punkto Karneval!

Sexkontakt.com - Sextreffen & mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.