Frauen wollen auch auf einem Sextreff erobert werden

Wer als Mann bisher dachte, dass man eine Frau auf einem Sextreff einfach mit den primitivsten Mitteln ins Bett bekommen kann, der hat sich aller Voraussicht nach grob geirrt, denn laut einer aktuellen Studie wollen Frauen auch auf einem Sextreff von den Männern erobert werden. Dieser Umstand, welchen ich schon lange geahnt und teilweise auch in meinen Tipps & Tricks Artikeln angesprochen habe, könnte in der Vergangenheit durchaus dafür gesorgt haben, dass viele Männer keine Chance auf einen Sexkontakt hatten, weil sie einfach die falsche Strategie hatten um die Frauen um den Finger zu wickeln. Nachfolgend versorge ich Euch mit den Einzelheiten der Studie und gebe gleichzeitig noch einige Tipps, wie man eine Frau auf einer Sexkontakt-Community richtig erobert.

Auch für einen Sexkontakt wollen Frauen erobert werden

Frauen sind schon recht seltsame Wesen, erst melden Sie sich auf einer Sexkontakt-Community an um einen Mann für schöne Stunden zu zweit zu finden und dann wollen Sie auch noch erobert werden, als ob der Mann im Anschluss gleich geheiratet werden soll. Dies ist natürlich keine Phantasie, sondern die Wahrheit, denn laut einer aktuelle Studie wollen Frauen auch von einem Mann erobert werden, wenn es nicht um eine ernste Beziehung, sondern nur um animalischen Sex geht. Über 80% der Frauen haben sogar angegeben, dass bei Ihnen Männer keine Chance haben, welche sofort reinen Tisch machen und ehrlich erzählen sie wären nur auf der Suche nach Sex. Diese Frauen lieben anscheinend das Spiel verführt und erobert zu werden, also sollten wir dieses auch mit Ihnen spielen, denn sonst werden wir kaum Chancen haben wirklich zum Erfolg zu kommen.

So stellt man es richtig an!

Sollte man auf einer Sexkontakt-Community auf der Suche nach einer Frau sein, so sollte man bevor man diese Kontaktiert darauf achten, wie diese Ihr Profil gestaltet hat. Wird auf diesem nämlich nicht deutlich vermittel, dass dei Dame nur Sex möchte, muss man die Eroberer-Masche auspacken und sich richtig ins Zeug legen. So sollte man es zum Beispiel tunlichst vermeiden über Sex zu reden, dies würde der Frau nämlich suggerieren, dass man nur auf das Eine aus ist und sich schon in Ihren Fängen befindet, dann kann Sie Ihr Spiel durchziehen, was wir natürlich nicht wollen. Weiterhin gehört zu einer guten Eroberung, dass man seine angebetete Dame auch mal zappeln und/oder warten lässt. Schreibt doch einfach mal einen oder auch zwei Tage nicht zurück, ich könnte wetten es kommt zuiemlich schnell eine Nachricht von der Dame. Zu guter Letzt darf man auch noch ein wenig und gut dosiert einige Signale setzen, zum Beispiel dass man unabhängign und erfolgreich ist, das kommt bei vielen Frauen nämlich ebenso gut an. Probiert diese kleinen Hinweise einfach mal aus, in naher Zukunft wird es von mir auch noch einen kompletten Tipps & Tricks Artikel zu diesem Thema geben.

Sexkontakt.com - Sextreffen & mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.