Casual Dating ist auf dem Vormarsch

Sogenannte Casual Dating Plattformen gibt es im Deutschen Netz bereits seit einigen Jahren, doch bisher wurden diese Plattformen eigentlich immer belächelt anstatt ernst genommen, dabei befindet sich Casual Dating derzeit ganz stark auf dem Vormarsch. Auch ich habe mich diesem Thema nun mal angenommen, um unter anderem herauszufinden, welche Unterschiede es zu klassischen Sexkontakt-Communities gibt und welche Plattformen derzeit auf dem Deutschen Markt aktiv sind.

Was ist eigentlich Casual Dating?

Diese Frage habe ich in der Vergangenheit immer wieder von meinen Lesern gestellt bekommen, nun möchte ich diese natürlich auch mal für die Allgemeinheit beantworten. Casual Dating ist eine Form des Sex Datings, bei welcher ebenso das Knüpfen von privaten Sexkontakten ohne viel Anlaufzeit im Vordergrund steht, trotz der ähnlichen Zielsetzungen gibt es gerade in Bezug auf die Plattformen und deren Usability aber einige gravierende Unterschiede. So konzentriert man sich beim Casual Dating fast ausschließlich auf das Knüpfen von Sexkontakten und versucht dabei alle hinderlichen Schritte zu überspringen bzw. den jeweiligen Mitgliedern der Plattform alle nötigen Schritte abzunehmen, damit diese möglichst schnell und unkompliziert den gewünschten Sexpartner finden. So gibt es auf entsprechenden Plattformen zum Beispiel meistens keine Suchfunktion, auch auf andere interaktive Features muss man in den meisten Fällen verzichten. Die Profilerstellung wird dafür aber etwas höher gewichtet, denn anhand der im Profil angegebenen Informationen erhält man seine automatischen Mitglieder-Vorschläge. Dabei untersucht die Plattform im Hintergrund die im Profil angegebenen Daten (z.B. Wohnort, Alter, sexuelle Vorlieben, Anforderungen an den Partner…) und gleicht diese mit den anderen Mitgliedern der Plattform ab. Ab einer bestimmten Übereinstimmung erhalten anschließend beide Mitglieder eine entsprechende Nachricht und werden darauf hingewiesen, dass es ein Mitglied gibt welches vorzüglich zu den eigenen Vorstellungen passt. Alles was beide Beteiligten nun noch tun müssen ist, sich zu entscheiden ob man sich mit dem vorgeschlagenen Profil ein Sextreffen vorstellen könnte, welches dann unkompliziert verabreden kann. Dies ist das Prinzip von Casual Dating, man soll möglichst schnell und unkompliziert den erhofften sexuellen Kontakt knüpfen können, ohne selbst viel Zeit und Arbeit zu investieren.

Funktioniert Casual Dating?

Meiner Meinung nach kann Casual Dating sehr gut funktionieren, zumindest wenn man auf einer seriösen Plattform unterwegs ist, auf welcher es auch einen erfolgsversprechenden Anteil an weiblichen Profilen gibt, was wohl das größte Problem für den jeweiligen Betreiber darstellen dürfte. Wie sicherlich bekannt sein dürfte, ticken Frauen grundlegend anders wie Männer, erst recht wenn es um sexuelle Dinge geht, dies habe auch ich schon in einigen Artikeln aufgezeigt, etwa in diesem. Bisher habe ich noch keine Casual Dating Plattform ausgiebig getestet, sondern lediglich oberflächlich ausprobiert, um mich mit dieser etwas speziellen Form des Online Datings ein wenig vertraut zu machen. Auf den ersten Blick würde ich die Erfolgsaussichten recht vielversprechend einstufen, ich kann allerdings noch nicht genau sagen, inwieweit die verschiedenen Betreiber eventuell mit sogenannten „Fakes“ arbeiten, dies lässt sich in vielen Fällen leider erst durch einen umfangreichen und sehr zeitaufwendigen Test herausfinden. Sofern von Euch gewünscht, werde ich mir in den kommenden Wochen und Monaten aber gerne mal einige Plattformen aus diesem Bereich vornehmen und Euch anschließend über meinen Eindrücke informieren, aufgrund meiner derzeit sehr prall gefüllten To-Do-Liste wird dies aber leider noch ein wenig Zeit in Anspruch nehmen, ich versuche dies aber noch im aktuellen Jahr in Angriff zu nehmen.

Welche Plattformen gibt es auf dem Deutschen Markt?

Casual Dating Plattformen gibt es gar nicht mal so wenige im Deutschen Netz, gerade innerhalb der letzten beiden Jahre haben einige Unternehmen versucht auf diesen Zug aufzuspringen, was in den meisten Fällen aber nicht wirklich geklappt hat. Zwar findet man noch immer sehr viele Plattformen im Netz, doch bei den meisten handelt es sich mittlerweile um bessere Karteileichen, welche es nicht geschafft haben an den beiden Marktführer im deutschsprachigen Bereich vorbeizuziehen, noch nicht mal aufschließen konnten diese. So gibt es eigentlich momentan lediglich zwei Plattformen im Deutschen Netz, bei welchen sich ein Besuch als Mann lohnen könnte. Zum einen wäre dies „C-Date“, eine Plattform welche Weltweit erfolgreich auf diesem Gebiet ist und welche auch über eine sehr hohe Anzahl an Deutschen Mitgliedern verfügt, auch gibt es eine eigene Variante für Mitglieder aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Dieses Portal hat vor einigen Jahren auch den Boom in Deutschland losgetreten, weswegen ich diese mal als Branchenprimus auf diesem Gebiet bezeichne. Dann wäre da noch „Secret“, eine Plattform welche noch nicht ganz so lange auf dem Markt ist, seit knapp zwei Jahren kann man dort dem anderen Geschlecht hinterherjagen. Das besondere an diesem Portal ist, dass der Betreiber kein geringerer als die „Friendscout24 GmbH“ ist, welche über sehr viel Erfahrung im Bereich Online Dating verfügt, hat man doch schon im Jahre 2000 mit „Friendscout24“ sein erstes Dating Portal online gestellt, welches auch Heute noch zu den Mitgliederstärksten in ganz Deutschland gehört. Welches von diesen beiden Portalen am ehesten zu empfehlen ist kann ich zu diesem Zeitpunkt leider noch nicht sagen, ich werde es aber sicherlich bald herausfinden, zumindest wenn Ihr Interesse an Testberichten aus diesem Bereich habt?

So, jetzt ist mal wieder Eure Meinung gefragt, vor allem würde ich gerne von Euch wissen, ob Ihr am Thema Casual Dating interessiert seid und ob ich in Zukunft auch Portale aus dieser Ecke unter die Lupe nehmen soll? Schreibt mir Eure Meinung einfach wie gewohnt ins Kommentarfeld!

Sexkontakt.com - Sextreffen & mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.